skip to content

Bachelorarbeit – Wintersemester 2017/18

(Hinweis: Die folgenden Informationen betreffen Vergabe und Betreuung von Bachelorarbeiten am CMR. Wenn Sie Ihre Bachelorarbeit bei Frau Prof. Dr. Susanne Prantl schreiben möchten, besuchen Sie bitte die Webseite des Lehrstuhls von Prof. Dr. Prantl. Informationen zur Bachelorarbeit finden Sie dort unter Teaching>Theses>Bachelor Theses.)

Überblick

Die Vergabe von Bachelorarbeiten am CMR folgt einem standardisierten Verfahren. Eine Woche vor Beginn der Vorlesungszeit stellen wir Ihnen eine Themenliste zur Verfügung, über die Sie Präferenzen bei uns einreichen können. Unter Berücksichtigung Ihrer Präferenzen teilen wir Ihnen dann ein Thema zu. Eigene Themenwünsche können nur in Ausnahmefällen berücksichtigt werden und sollten mindestens zwei Wochen vor Beginn der Vorlesungszeit, also bis zum 29.09.17, mit einem in dem entsprechenden Forschungsfeld aktiven Mitglied des CMR besprochen werden.

In jedem Semester bieten wir Themen aus jedem der folgenden Forschungsfelder an:

  • Growth, Education, and Inequality
  • Macroeconomics, Money, and Financial Markets
  • Public Economics

Hier finden Sie eine Auswahl typischer Themen der letzten Semester: Themenauswahl.

Das Verfassen der Bachelorarbeit am CMR wird durch unser Bachelorseminar (PO 2015) bzw. Seminar Wissenschaftliches Arbeiten (PO 2007) begleitet. Das Bachelorseminar ist eine Pflichtveranstaltung im Rahmen der PO 2015, Studenten der PO 2007 können durch die Teilnahme am Seminar Wissenschaftliches Arbeiten 4 LP für das Studium Integrale erwerben. Die Prüfungsleistung des Seminars stellt eine Präsentation des aktuellen Stands der Bachelorarbeit gegen Ende der Bearbeitungszeit dar. Das Bachelorseminar richtet sich ausschließlich an Studenten der PO 2015, die ihre Bachelorarbeit am CMR verfassen, während das Seminar Wissenschaftliches Arbeiten von Studenten der PO 2007 auch dann belegt werden kann, wenn sie ihre Bachelorarbeit nicht am CMR schreiben. In diesem Fall ist als Prüfungsleistung eine 10-seitige Arbeit zu einem aktuellen wirtschaftspolitischen Thema zu verfassen und zu präsentieren, welche vor allem nach ihrer formalen Richtigkeit bewertet wird.

Zeitplan

Die vorläufige Anmeldung zur Bachelorarbeit und zum begleitenden Seminar erfolgt über ein PDF Anmeldeformular, das zusammen mit einer aktuellen Leistungsübersicht bis zum 02.10.17 im Sekretariat des CMR (Raum 7.24 und 7.25) einzureichen ist. Nur in begründeten Ausnahmefällen (z.B. Auslandssemester) akzeptieren wir Anmeldungen per Email. Beachten Sie, dass die vorläufige Anmeldung zu Bachelorarbeit und Seminar keine verbindliche Prüfungsanmeldung darstellt. Diese findet erst später in Absprache mit dem Ihnen zugewiesenen Betreuer und in Kenntnis des Ihnen zugewiesenen Themas statt.

Die Liste der angebotenen Themen wird am 04.10.17 ab 12:00 in Raum 710 am CMR präsentiert. Anschließend stellen wir Ihnen die Liste per Email zur Verfügung. Bis zum 15.10.17 reichen Sie Ihre Themenpräferenzen ein, auf deren Grundlage wir Ihnen bis zum 17.10.17 ein Thema und einen Betreuer zuordnen. Der Betreuer Ihrer Bachelorarbeit ist ein Wissenschaftlicher Mitarbeiter des CMR, Prüfer ist ein Professor. Die Anmeldung der Bachelorarbeit beim Prüfungsamt erfolgt ebenso wie ggf. die verbindliche Prüfungsanmeldung zum Bachelorseminar nach einem ersten einführenden Treffen mit Ihrem Betreuer. Unabhängig vom Zeitpunkt dieses Treffens wird der Beginn der Bearbeitungszeit auf den 20.10.17 gesetzt.

Im Anschluss an die Themenpräsentation findet am 04.10.17 von 12:30-14:00 die erste Einheit des Bachelorseminars/Seminars Wissenschaftliches Arbeiten statt. In dieser Einheit erhalten Sie Tipps zu Organisation, Zeit- und Arbeitsplanung während der Bearbeitungszeit der Bachelorarbeit.

Die zweite Einheit des Bachelorseminars/Seminars Wissenschaftliches Arbeiten besteht aus dem Kurs Wirtschaftswissenschaftliche Literaturrecherche – Fortgeschrittene der VWL-Bibliothek. Melden Sie sich hierzu eigenständig über die Internetseite der USB Köln zu einem der drei Kurse am 19.09.17, 19.10.17 und 07.11.17 an. Sollten in diesen Kursen nicht ausreichend Plätze zur Verfügung stehen, teilen Sie uns das bitte bei der ersten Seminareinheit am 04.10.17 mit, damit wir uns um zusätzliche Termine bemühen können.

Die dritte Einheit des Bachelorseminars/Seminars Wissenschaftliches Arbeiten findet am 13.11.17 in Hörsaal XVIIb statt und gibt Tipps zu Zitation, Stil und Struktur einer Bachelorarbeit.

In den Wochen vom 04.12.17 bis zum 08.12.17 und vom 11.12.17 bis zum 15.12.17 präsentieren Sie den aktuellen Stand Ihrer Bachelorarbeit. Genaue Termine werden durch die Betreuer festgelegt. Die Präsentation stellt die Prüfungsleistung des begleitenden Seminars dar und ist somit für alle Seminarteilnehmer verpflichtend. Wir empfehlen Ihnen, die Möglichkeit zur Präsentation auch dann wahrzunehmen, wenn Sie nicht am Seminar teilnehmen, da Sie bei dieser Gelegenheit wertvolles Feedback von Ihrem Betreuer erhalten können.

Die Abgabe der Bachelorarbeit muss spätestens am 12.01.18 beim Prüfungsamt erfolgen. Vorschriften zur Abgabeform entnehmen Sie bitte den Internetseiten des Prüfungsamts (Links: PO2007, PO2015) sowie den Informationen in der ersten Einheit unseres begleitenden Seminars.

Zusammenfassung: Zeitplan Bachelorarbeiten WS 17/18

bis 02.10.17CMR-Sekretariat, Raum 7.24-7.25Anmeldung zur Bachelorarbeit und zum Bachelorseminar bzw. Seminar Wissenschaftliches Arbeiten (jeweils keine verbindliche Prüfungsanmeldung): Leistungsübersicht und Anmeldeformular einreichen.
04.10.17, 12:00-14:00Raum 710, CMRThemenpräsentation und Bachelorseminar Einheit I.
Bis 15.10.17, 23:59Einsendung der Themenpräferenzen.
17.10.17Zuweisung der Themen.
20.10.17Anmeldung der Bachelorarbeit beim Prüfungsamt, Beginn der Bearbeitungszeit und ggf. verbindliche Anmeldung zum Bachelorseminar.
19.09.17, 19.10.17, 07.11.17
siehe USB KölnKurs "Wirtschaftswissenschaftliche Literaturrecherche - Fortgeschrittene" der VWL-Bibliothek (Bachelorseminar Einheit II).
13.11.17, 10:00-11:30Hörsaal XVIIbBachelorseminar Einheit III.
04.-08.12.17 und 11.-15.12.17genaue Termine und Orte in Absprache mit dem BetreuerPräsentation des Arbeitsfortschritts.
12.01.18Abgabe der Bachelorarbeit beim Prüfungsamt.